Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Security and Safety Systems Germany
Bürogebäude
Erfolgsgeschichte unserer Kunden

Schutz des Alfasigma-Hauptsitzes mit High-End-Sicherheit von Bosch

Rund-um-die-Uhr-Schutz der kritischen Infrastruktur

Bürogebäude

Die Hauptsitze von globalen Unternehmen erfordern High-End-Sicherheit, um die Mitarbeiter und das Eigentum vor Bedrohungen, wie Feuer und Einbruch, zu schützen. Als der italienische Pharmakonzern Alfasigma die Infrastruktur seines Hauptsitzes in Bologna und seiner internationalen Büros in Mailand umfassend umgestaltete, war genau der richtige Zeitpunkt, um Videosicherheit hinzuzufügen, die 24 Stunden aktiv ist, und die Alarmanlagen aufzurüsten.

Umgestaltung der Infrastruktur in Kombination mit der Aufrüstung der Sicherheit

Sicht über Bologna

Mit einer globalen Präsenz in 18 Ländern ist der italienische Pharmakonzern Alfasigma in den vergangenen Jahren rapide gewachsen: Das Unternehmen beschäftigt nun weltweit etwa 3.000 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 1,06 Milliarden Euro. Um mit diesem Wachstum Schritt halten zu können – und die Gebäudesicherheit zu verbessern – entschied sich Alfasigma, zwei Standorte mit wichtigen Geschäftsbereichen und schützenswertem geistigen Eigentum zu modernisieren. Bezüglich der Sicherheit suchte das Unternehmen nach einer Lösung, um seinen Hauptsitz in Bologna und die internationalen Büros in Mailand mithilfe von modernen Sicherheitskameras, für den Außeneinsatz, rund um die Uhr zu überwachen. Durch den Umbau des Gebäudes ergab sich auch eine Möglichkeit, die Brandmeldesysteme und die Einbrucherkennung aufzurüsten. Dabei sollten eventuell Kosten eingespart werden, indem bereits installierte Systemkomponenten wiederverwendet werden.

„Die Sicherheit unserer Gebäude war uns schon immer wichtig. In jüngster Vergangenheit haben wir unser Unternehmenskonzept grundlegend verändert, wodurch auch die Gebäude in Mailand und Bologna anders gestaltet wurden.“

Stefano Borsarini, Gebäude-, Wartungs- und EHS-Manager beider Alfasigma-Einrichtungen

Schutz kritischer Gebäude Tag und Nacht

Flexidome IP Starlight auf Gebäude

Der Komplettanbieter Bosch hat außen auf den Gebäuden FLEXIDOME IP starlight Kameras installiert und so für Sicherheit rund um die Uhr gesorgt. Diese High-Definition-Kameras schützen einsatzkritische Umgebungen, wie Flughäfen und Regierungsgebäude, auf der ganzen Welt und bieten das richtige Maß an Schutz für die Anforderungen von Alfasigma: Sie sind ideal für den Außeneinsatz geeignet, da sie witterungsbeständig und wasserfest sind und zudem hohen Belastungen standhalten. Die IP-basierten Kameras verfügen außerdem über die Bosch starlight-Technologie, die hochwertige Bilder sogar bei schlechten Lichtverhältnissen, wie in der Nacht oder bei Witterungseinflüssen, ermöglicht.

Kosteneinsparung durch Wiederverwendung vorhandener Komponenten

Büroetage eines Alfasigma-Hauptsitzes

Da der Innenraum der Gebäude in Mailand und Bologna umfassend verändert wurde, musste Alfasigma seine Brandmelde- und Einbruchalarmsysteme an die neue Bauform anpassen. Diese Art der Aufrüstung kann kosten- und zeitintensiv sein. Das Team hat sich jedoch für flexible Lösungen entschieden, in die die bestehenden Systemkomponenten integriert werden konnten. Für den Einbruchalarm wurde beispielsweise die einfach skalierbare Einbruchmeldezentrale Modular Alarm Platform MAP 5000 installiert, wobei ein Großteil vom bestehenden System wiederverwendet wurde und nicht in neue Melder investiert werden musste. Um Alfasigma noch besser vor Eindringlingen zu schützen, verfügt das System außerdem über an der Decke montierte DINION IP Videokameras, die das Innere der beiden Gebäude rund um die Uhr überwachen.

„Die Videoüberwachungsprodukte sind exzellent und haben mich am meisten beeindruckt. Wir sind vor allem mit der hohen Qualität der Produkte sehr zufrieden.“

Stefano Borsarini
Brandmelder in einem Bürogebäude

Das Team entschied sich für die modulare Brandmelderzentrale der Serie 5000, um die Brandmeldesysteme an den neuen Gebäudeaufbau anzupassen. Durch die modulare Konfiguration ist es möglich, das System in kürzester Zeit zu erweitern und abzuändern, wenn neue Komponenten hinzugefügt oder umplatziert werden müssen. Mit über 190 Brandmelder und 28 Handfeuermelder sind die Gebäude von Alfasigma nun vollständig abgedeckt.

Herstellung von medizinischen Ampullen

Für zusätzlichen Schutz ist das Brandmeldesystem auch direkt mit dem PLENA Sprachalarmierungssystem von Bosch verbunden: Bei einem Brand oder während eines Ernstfalls können die Bediener die Zonen nach Priorität evakuieren. Die Evakuierung beginnt mit den Personen, die der Bedrohung am nächsten sind. Diese werden über separate Lautsprecherzonen angesprochen. Anschließend wird mit den benachbarten Etagen fortgefahren. Mit dieser effizienten Kombination aus Feueralarm und Sprachanweisungen lässt sich eine Zeitersparnis von 30 Prozent für Notfallhelfer erzielen.

Das nun an beiden Standorten installierte modulare und skalierbare System bietet nicht nur Sicherheit rund um die Uhr, sondern kann auch mit dem weiteren rapiden Wachstum von Alfasigma Schritt halten.

„Aufgrund der hohen Qualität der Produkte und der kontinuierlichen technischen Unterstützung entschieden wir uns bei der umfassenden Neugestaltung der Gebäude für Bosch.“

Stefano Borsarini
Bürogebäude

Hier können Sie die Erfolgsgeschichte des Kunden als PDF-Datei herunterladen.

Dies teilen auf: