Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Security and Safety Systems Germany
Fassade des Houston Methodist Hospital, das nun ein neues, effizientes Pager-Benachrichtigungssystem von Bosch nutzt
Erfolgsgeschichte unserer Kunden

Schluss mit verloren gegangenen Notrufen

Im Houston Methodist Hospital kommt jede der 3.000 Durchsagen pro Tag an.

Gesundheitswesen

In großen medizinischen Einrichtungen kann das Leben von Patienten davon abhängen, dass Ärzte und andere Klinikmitarbeiter ohne Verzögerung über einen Pager erreichbar sind. Das Houston Methodist Hospital brauchte eine volldigitale Pager-Lösung, die elf Klinikgebäude auf dem weitläufigen Gelände miteinander vernetzt. Doch wie sollte ein Upgrade des Kommunikationssystems ohne eine Unterbrechung des Betriebsablaufs vonstatten gehen?

Eingangsbereich des Houston Methodist Hospital mit Deckenlautsprechern

Das Texas Medical Center (TMC) im amerikanischen Houston umfasst das größte gesundheitswissenschaftliche Zentrum der Welt. Jedes Jahr besuchen rund 7,2 Millionen Menschen die mehr als 40 Forschungs- und Behandlungseinrichtungen auf dem Gelände. Zu den größten medizinischen Leistungserbringern des TMC gehört das Houston Methodist Hospital mit zehn eigenen Klinikgebäuden plus dem neuen 22-stöckigen Paula and Joseph C. ‘Rusty’ Walter III Tower. Angesichts dieser Weitläufigkeit müssen Ärzte und anderes medizinisches Personal für eine schnelle Reaktion bei einem Notfall überall auf dem 930.000 m² großen Gelände ohne Verzögerung erreichbar sein.

Notaufnahme: Pager-Benachrichtigungen mittels über Kopfhöhe angebrachten Lautsprechern sind eine wichtige Benachrichtigungsmethode

Pager-Benachrichtigungen mittels über Kopfhöhe angebrachten Lautsprechern sind die wichtigste Benachrichtigungsmethode auf dem Gelände des Houston Methodist Hospital. Täglich werden mehr als 3.000 dieser Sprachmitteilungen übertragen. Dabei werden medizinische Einsatzcodes übermittelt, z. B. „blauer Alarm“ bei einem Herzstillstand, um in einem Notfall um Unterstützung bitten zu können. Als Walker Engineering, ein Integrationspartner von Bosch, eine Bewertung des klinikeigenen Pager- und Beschallungssystems durchführte, stellte sich heraus, dass es sich um eine Mischung aus veralteten analogen Lösungen handelte, die den Anforderungen einer modernen medizinischen Einrichtung nicht genügte. Zudem wurden aufgrund der uneinheitlichen Struktur mehrere wichtige Benachrichtigungen am Tag nicht übertragen und die Klinikbetreiber hatten keinen Überblick über Ausfälle und Gerätestörungen.

Vernetzung des gesamten Klinikgeländes über eine einzige Plattform

Grundrissplan des Houston Methodist Hospital für die Projektierung von Beschallungs- und Sprachalarmierungssystemen

Die Gebäudemanager des Houston Methodist Hospital waren bereit, den vorhandenen Flickenteppich aus Analogsystemen in eine moderne digitale Lösung zu verwandeln. Benötigt wurde ein zuverlässiges Pager-System, das klare und gut hörbare Sprachdurchsagen ohne Leistungseinbußen sicherstellt. Außerdem sollten alle eingebundenen Klinikgebäude in ein zentrales Netzwerk integriert werden, um neben gebäude- und etagenspezifischen Benachrichtigungen auch systemweite Durchsagen zu ermöglichen. Doch vor allem musste ein solches Upgrade ohne eine Beeinträchtigung des Klinikbetriebs machbar sein.

Frontansicht von PRAESIDEO, dem digitalen Beschallungs- und Sprachalarmierungssystem von Bosch

Als Fundament für eine zuverlässige, integrierte Lösung entschied sich Walker Engineering für das digitale Beschallungs- und Sprachalarmierungssystem PRAESIDEO von Bosch. Diese skalierbare Anlage ermöglichte dem Team, ein ausfallsicheres digitales Netzwerk auf dem gesamten Gelände zu planen. Das Team konnte die Installation der digitalen Pager-Lösung für ein Gebäude nach dem anderen schnell abschließen, ohne den Betriebsablauf zu unterbrechen. Dabei mussten weder geschäftskritische Komponenten noch das Kommunikationssystem abgeschaltet werden.

Das Team von Bosch war in der Lage, ein zuverlässiges Pager-System ganz ohne eine wesentliche Störung des Klinikbetriebs einzurichten. Dabei wurden viele der vorhandenen Lautsprecher und Verstärker eingebunden und das Kommunikationssystem konnte ohne Unterbrechung weiter verwendet werden.

Nicolas Betancur, District Sales Manager bei Bosch Building Technologies in Houston

Zuverlässige Leistung in großem Maßstab

Mikrofon für das Beschallungs- und Sprachalarmierungssystem des Houston Methodist Hospital

Die Lösung von Bosch nutzt 14 miteinander verbundene PRAESIDEO-Systeme und knapp 7.000 Lautsprecher in 126 Bereichen für kristallklare Sprachdurchsagen. Dank der verwendeten Systemarchitektur können Pager-Benachrichtigungen wahlweise im gesamten Netzwerk, in bestimmten Gebäuden oder auf einzelnen Etagen ausgegeben werden. Eine solche großflächige, präzise Steuerung ist ein wichtiger Meilenstein, und Matthew Kenjura von Walker Engineering in Houston sagt: „Wir waren in der Lage, Kommunikationslösungen auf dem weitläufigen Klinikgelände erfolgreich zu implementieren. Diese PRAESIDEO-Installation ist die größte in den USA und eine der umfangreichsten der Welt.“

Einer der zahlreichen Deckenlautsprecher, die für das Beschallungs- und Sprachalarmierungssystem des Houston Methodist Hospital installiert wurden

Die Systemleistung und der ausgezeichnete Klang der Deckenlautsprecher sorgen für eine Sprachqualität, die ihresgleichen sucht. Klinische Mitarbeiter und Sicherheitspersonal können das System zum Beispiel bei extremen Wetterbedingungen gut für öffentliche Durchsagen nutzen. Und der größte Vorteil ist, dass kein einziger Notruf mehr verloren geht.

Eingangsbereich des Houston Methodist Hospital, der durch das von Bosch installierte Beschallungs- und Sprachalarmierungssystem abgedeckt wird

In Zukunft kann PRAESIDEO, das digitale Beschallungs- und Sprachalarmierungssystem des Houston Methodist Hospital, problemlos auf weitere neue Gebäude und Fachkliniken ausgeweitet werden. Dieses großflächige und zukunftssichere Upgrade eines Kommunikationssystems gilt nun als eines der weltweit wichtigsten Referenzprojekte für die digitale End-to-End-Kommunikation in klinischen Umgebungen.

Das System verarbeitet fehlerfrei bis zu 3.000 medizinische Durchsagen pro Tag.

Nicolas Betancur
Download-Symbol

Hier können Sie die Erfolgsgeschichte des Kunden als PDF-Datei herunterladen.

Dies teilen auf: