Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Security and Safety Systems Germany
DICENTIS family image

Plattformunabhängige Schnittstelle ermöglicht die Integration von Touchpanels von Drittanbietern

IP-basiertes DICENTIS Konferenzsystem von Bosch

Mit dem aktuellen Softwareupdate V3.2 bietet das DICENTIS Konferenzsystem eine neue plattformunabhängige und skalierbare Schnittstelle auf Basis von JSON (JavaScript Object Notation) und WebSockets. Das System ermöglicht damit die nahtlose Integration von Konferenzmanagement- und Steuerungsgeräten – darunter Touchpanels und Video-Switcher von Drittanbietern – über ein flexibles Softwareinterface, das unabhängig von Betriebssystemen wie Microsoft Windows funktioniert.

„Durch die Integration von Drittanbieter-Touchpanels bietet DICENTIS Veranstaltern die Möglichkeit, alle wichtigen Konferenzfunktionen über nur ein Gerät zu steuern, wie Videoprojektoren, Audiosysteme und die Beleuchtung. Das vereinfacht das Konferenzmanagement insgesamt und bietet eine neue Qualität in Bezug auf den Überblick über alle in einem Konferenznetzwerk angeschlossenen Geräte“, sagt Sjack Schellekens, Produkt-Manager bei Bosch Building Technologies.

Extron TouchPads für IP

Zu den weltweit ersten Herstellern von Touchpanels, die ihre Steuerungsschnittstellen auf die DICENTIS-Produktfamilie abgestimmt haben, zählt Extron. Der US-amerikanische Hersteller ist bekannt als internationaler Anbieter professioneller Audio-Video-Lösungen inklusive Steuerungsgeräte. Alle aktuellen Extron-Touchpanels und Steuerungsprozessoren sind jetzt kompatibel mit dem DICENTIS Konferenzsystem. Somit können Systemintegratoren ihren Kunden nun Komplettlösungen bestehend aus dem DICENTIS Konferenzsystem und Touchpanels von Extron anbieten und diese frei nach Kundenwünschen konfigurieren.

„Die Integration von Touchpanels externer Hersteller setzt die Weiterentwicklung des DICENTIS Konferenzsystems konsequent fort. Sie ermöglicht größtmögliche Flexibilität und unterstützt die nahtlose Integration von Drittanbieterlösungen zu einer zukunftssicheren Lösung“, sagt Schellekens.

Ausgelegt für mehr als 100 Sprachen, setzt DICENTIS einen neuen Standard für Konferenzlösungen und bietet dazu eine große Bandbreite an Funktionen, wie Diskussionsmanagement, Simultandolmetschen, Sprachauswahl, Abstimmfunktion, Multimediafunktionen, Dokumentenanzeige, Live-Video, Internetzugang, Präsentationsansicht, Drittanbieter-Apps und vieles mehr. Das System basiert auf der Mediennetzwerk-Architektur OMNEO IP mit Unterstützung von Dante™ und Power over Ethernet (PoE) zur schnellen und bedienungsfreundlichen Integration von Drittanbietersystemen.

Die Integration der Touchpanels von Drittanbietern wird von allen aktuellen Versionen des IP-basierten DICENTIS Konferenzsystems unterstützt. Mit dem aktuellen Systemsoftwareupdate können die Funktionen des Systems auch mit den Produkten anderer Hardware- und Touchpanel-Hersteller erweitert werden.

Extron Europe
Rainer Stiehl, VP Marketing
Hanzeboulevard 10
3825PH Amersfoort
The Netherlands
Tel.: +31 33 453 4040
E-Mail: rstiehl@extron.com
www.extron.com

Dies teilen auf:

Pressekontakt und Medienservice

  • Pressesprecherin Carola Hehle

    Carola Hehle

    Pressesprecher Bosch Building Technologies
    • Tel. +49(89)62902794