Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Security and Safety Systems Germany
DICENTIS Interpreter Desk unterstützt Simultanübersetzungen bei UN-Konferenz in Argentinien

DICENTIS Interpreter Desk unterstützt Simultanübersetzungen bei UN-Konferenz in Argentinien

Anfang dieses Jahres kamen Delegierte aus 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen (UN) zur zweiten High-level United Nations Conference on South-South Cooperation in Buenos Aires, Argentinien zusammen.

Die dreitägige Konferenz fand im neuen Exhibition and Convention Center (CEC) der argentinischen Landeshauptstadt statt. Wichtige Themen waren unter anderem die Leitziele der Agenda 2030 zur Bekämpfung der Armut und des Hungers in der Welt. Unter der Schirmherrschaft des argentinischen Präsidenten Mauricio Macri wurde die Konferenz von mehr als 3.000 Teilnehmern besucht. Zu den Gästen zählten der Generalsekretär der UN António Guterres sowie zahlreiche Staatsoberhäupter, Minister und hochrangige Diplomaten; ebenso Abgesandte aus der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand sowie Medienvertreter. Das erklärte Ziel der Konferenz: Erstellung eines Strategieplans zur nachhaltigen Entwicklung in allen Ländern.

Daher war das reibungslose Dolmetschen der sechs offiziellen Sprachen der Konferenz – Englisch, Spanisch, Französisch, Arabisch, Chinesisch und Russisch – von entscheidender Bedeutung. Während andere Veranstaltungsorte für Konferenzen über fest installierte Technik für Simultanübersetzungen verfügen, sind solche Anlagen im neuen CEC-Konferenzzentrum in Buenos Aires noch nicht vorhanden. Daher erfordert jedes Event in dem Mehrzweck-Veranstaltungszentrum den Auf- und Abbau einer temporären Lösung.

Als erfahrener Ausrüster von Konferenzen aller Größen konfigurierte Congress Rental Argentina, ein Mitglied im Congress Rental Network und offizieller Konferenzpartner von Bosch Building Technologies, eine maßgeschneiderte temporäre Lösung für die United Nations Conference. Unter Einhaltung eines straffen Zeitplans installierten die Experten ein flexibles System aus Konferenz- und Simultanübersetzungslösungen von Bosch. Das System umfasste 490 DICENTIS Diskussionseinheiten mit Touchscreen, die im Dual-Modus eingesetzt wurden, 12 DICENTIS Dolmetscherpulte mit Videoausgang und 16 DICENTIS Dolmetscherpulte.

Der großzügig dimensionierte Einsatz von DICENTIS Dolmetscherpulten erwies sich als adäquate Lösung für den Kongress. In beiden großen Plenarsälen konnten Delegierte an der Diskussion teilnehmen und ihre bevorzugte Landessprache über den Touchscreen ihrer DICENTIS Diskussionseinheiten auswählen.

Auf Wunsch des Veranstalters wurden alle Bildschirme der Einheiten so konfiguriert, dass sie das UN Logo sowie den Namen des aktuell sprechenden Abgeordneten anzeigten. Das Publikum konnte den Debatten über insgesamt 2.200 INTEGRUS Taschenempfänger von Bosch folgen. Die Liveübertragungen aus den Plenarsälen wurden auch in die Presseräume gesendet. Die speziell für große Räume konzipierten INTEGRUS Empfänger sowie INTEGRUS Sender sorgten für eine herausragende Sprachqualität in acht Sprachen.

Im Presse-Konferenzraum konnten die Zuhörer eine Audioübertragung der Konferenz in ihrer bevorzugten Landessprache über 150 INTEGRUS Taschenempfänger verfolgen. Im Presse-Medienzentrum wurde ein Videofeed aus den Plenarsälen sowie Audiofeed auf 200 INTEGRUS Taschenempfänger gesendet.

Die Dolmetschersysteme von Bosch waren leicht zu installieren und erforderten nur minimale Umrüstzeiten zwischen den Meetings. Diese Eigenschaft bewährte sich auch in Buenos Aires, da im Rahmen der dreitätigen Veranstaltung insgesamt 16 Meetings stattfanden und die Experten von Congress Rental Argentina eine verlässliche Lösung brauchten, die sich schnell auf die Sitzordnung des jeweiligen Meetings anpassen ließ.

„Die Konfigurationssoftware bietet mehrere Möglichkeiten, unterschiedliche Konfigurationen innerhalb einer Installation zu definieren. Das erleichterte unsere Arbeit ungemein. Des Weiteren ermöglicht uns die Netzwerkstruktur des Systems eine deutlich einfachere und insgesamt zuverlässigere Installation“, sagt Alejandro Iglesias, Chief Technology Officer von Congress Rental Argentina, der die Leistungsfähigkeit des Congress Rental Network nutzen konnte, um sich bei einem der Mitglieder zusätzliche Geräte aus Peru anzumieten.

Insgesamt war die temporäre Lösung mit IP-basierten DICENTIS-Geräten in Buenos Aires ein voller Erfolg und lieferte ebenso stabile wie qualitativ hochwertige Simultanübersetzungen für die rund 3.000 Teilnehmer der Konferenz.

Dies teilen auf:

Pressekontakt und Medienservice

  • Pressesprecherin Carola Hehle

    Carola Hehle

    Pressesprecher Bosch Building Technologies
    • Tel. +49(89)62902794