Zum Hauptinhalt springen
Bosch Security and Safety Systems I Germany
Videosysteme

X-Factor-Technologie für Hochsicherheitsanwendungen in Innenräumen

September 2021

FLEXIDOME IP indoor 8000i im Lager

Erweiterung der FLEXIDOME IP 8000i Familie mit neuen Innenraumkameras, die Installateuren ein intelligenteres, schnelleres und einfacheres Arbeiten ermöglichen

Die neuen FLEXIDOME IP indoor 8000i Kameras wurden speziell für Hochsicherheitsanwendungen entwickelt. Sie bieten starlight X und HDR X für eine verbesserte Bildqualität und sparen wertvolle Zeit durch einfache Montage und Ferninbetriebnahme. Die Produktpalette für den Innenbereich umfasst Standard-Kameramodelle mit 1080p-, 6-Megapixel- und 4K Ultra HD-Auflösung. Die Modelle der X Serie bieten starlight X und HDR X in Kombination mit einer Auflösung von entweder 1080p oder 4 Megapixeln. Alle Modelle bieten das einfache Montagekonzept und die Ferninbetriebnahme, für die die FLEXIDOME IP 8000i Kameras bekannt sind. Hochauflösende Bilder in Kombination mit integrierter künstlicher Intelligenz (KI) wie Intelligent Video Analytics und Camera Trainer, die auf maschinellem Lernen basieren, machen die Kameras ideal für den Einsatz in Innenräumen von Lagerhäusern, Einkaufszentren, Kasinos, Flughäfen und Bahnhöfen.

Aufnahmen bei schwachem Licht und Aufnahmen von sich schnell bewegenden Objekten auf einem neuen Niveau

Die Modelle der X Serie für Innenräume sind mit der neuen starlight X-Technologie ausgestattet, die die Bildaufnahme unabhängig von Lichtverhältnissen, Tageszeit oder Objektbewegungen deutlich verbessert. Gleichzeitig ermöglicht HDR X den Kameras, die Videoaufnahme in Szenen mit sich schnell bewegenden Objekten mit einem Dynamikbereich von bis zu 144 dB zu optimieren, eine perfekte Belichtung zu gewährleisten und bewegungsbedingte Artefakte und Unschärfe bei schwierigen Lichtverhältnissen zu reduzieren. Durch die Kombination der Technologien starlight X und HDR X mit integrierter KI können die Modelle der X Serie die Erfassung relevanter Daten verbessern. Dadurch können fundierte Entscheidungen in Situationen mit wenig Licht oder bei Anwendungen, die eine Erfassung sich schnell bewegender Objekte erfordern, unterstützt werden.

YouTube
Anzeige des Videos benötigt Ihre Zustimmung

Intelligenter, schneller und einfacher arbeiten

Lageranwendung mit Datencloud

Das FLEXIDOME IP 8000i Portfolio ist bereits dafür bekannt, dass es die Einrichtungszeit um bis zu 75 Prozent reduziert. Die neue Produktreihe für den Innenbereich vereinfacht die Installation durch ein einzigartiges, zeitsparendes Zwei-Schritte-Konzept, das jeder Installateur durchführen kann. Dank der Ferninbetriebnahme müssen hochqualifizierte Installateure keine Leitern mehr hinauf- und hinuntersteigen. Für die Einstellung des gewünschten Sichtfeldes können Installateure mit der Project Assistant App, der Web-GUI oder dem Configuration Manager die Kamera schwenken, neigen, drehen und zoomen, ohne dabei die Kuppel abnehmen bzw. die Kamera oder das Objektiv berühren zu müssen. Das geschlossene Kameramodul gewährleistet eine schnelle und einfache Installation ohne das Risiko des Eindringens von Schmutz und Staub oder der Beschädigung des Objektivs. Das Kameramodul bleibt während des gesamten Installationsvorgangs abgedichtet.

Lernen Sie die FLEXIDOME IP Indoor 8000i Produktfamilie kennen

Infografik

Infografik hier herunterladen

 

Dies teilen auf: