Zum Hauptinhalt springen
Bosch Security and Safety Systems I Germany
Produktionsanlagen

Erstklassige Brandschutzlösungen für die Papierindustrie verhindern das Entflammen von Kartonage in Ecuador

Adeatel lokaler Partner von Bosch installiert intelligente Kameras für Wellpappenfabrik, IncarPalm

AVIOTEC Kamera im Lager einer Kartonagenfabrik installiert

Industria Cartonera Palmar (IncarPalm) ist einer der wichtigsten Hersteller von Verpackungen aus Wellpappe mit Sitz in Machala, der Hauptstadt des Bananenhandels in Ecuador. Ihr robustes Material bildet die Basis für Schutzkisten, in denen empfindliche Produkte sicher gelagert und verteilt werden. Dazu gehören natürlich Bananen, aber auch andere Früchte oder Meeresfrüchte und Blumen. Das Unternehmen spielt daher eine Schlüsselrolle in der Lieferkette für diese Güter. Jede Störung seiner effizienten Zuverlässigkeit würde ein großes Geschäftsrisiko bedeuten

IncarPalm Fabrik von außen

Produktionsstätten in der Zellstoff- und Papierindustrie müssen auf Brandrisiken achten. Ein ganzes Unternehmen kann buchstäblich in Rauch aufgehen, wenn Anzeichen einer Entflammung nicht sofort erkannt werden. Die riesige Wellpappenfabrik IncarPalm beherbergt industrielle Maschinen, um Wellpappe in riesigen Mengen zu verarbeiten. Ihre papierbasierten Rohstoffe erzeugen trockene, staubige, leicht entzündliche Bedingungen. Der Hersteller ließ an seinem Standort Brandmeldeanlagen installieren, die jedoch hauptsächlich in der Nähe von Büros aufgestellt waren. In den letzten Jahren wurden in Zusammenarbeit mit den Brandschutzdiensten die lokalen gesetzlichen Anforderungen aktualisiert.

Produktbild AVIOTEC IP starlight 8000

Damit wurde eine Zertifizierung, die die Einhaltung bestimmter Brandschutzvorschriften belegt, für Industrieanlagen zur Pflicht. Zu diesem Zeitpunkt kam IncarPalm mit Bosch ins Gespräch – und fand die perfekte Lösung. Dennis Sánchez, Business Development Manager für Bosch Safety and Security Systems, demonstrierte Patricio Román, dem Sicherheitschef von IncarPalm, die Video Analytics für Branderkennung von AVIOTEC. Patricio war beeindruckt, zumal keine andere Technologie, die sie in der Vergangenheit in Erwägung gezogen hatten, eine adäquate Lösung für die Brandschutzanforderungen der Fabrik bot.

AVIOTEC Kameras in der Werkshalle an der Decke installiert

In Zusammenarbeit mit Alberto Serrano, Projektingenieur bei Adeatel S.A., einem lokalen Partner von Bosch Building Technologies, wurde eine Bewertung des Standorts durchgeführt. Alberto und sein Team haben für ihren Kunden eine intelligente Brandschutzlösung entwickelt. In der Produktionsstätte wurde die Bosch BVMS Technologie installiert. Anschließend wurden drei Installationsphasen eingerichtet, um die intelligente Überwachung zu integrieren. Über mehrere Monate hinweg wurden in der ersten Phase die algorithmusgesteuerten Videokameras von AVIOTEC integriert, um die Rohstofflager, Maschinen und Endprodukte von IncarPalm mit einer sensiblen Flammen- und Rauchüberwachung zu versehen.

„Die Entwicklung und Implementierung eines Brandmeldesystems mithilfe von Video Analytics war eine sehr zufriedenstellende Leistung. Dass wir auf verschiedene Technologien setzen können, die einen hohen Mehrwert für unsere Kunden generieren, stärkt uns als zertifizierte Installateure und ermutigt uns, diese Alternativen auf dem lokalen Markt zu fördern.“
Alberto Serrano, Projektingenieur bei Adeatel S.A.
Halle der Papierfabrik mit auf dem Boden liegender Pappe

Auf dem Werksgelände in Machala herrscht eine hohe Staubentwicklung und die Lichtverhältnisse sind unter anderem deshalb recht schlecht. Zu den spezifischeren Herausforderungen gehörten Vibrationen von Maschinen und Rohren vor Ort. Adeatel passte die Position der Kameras und ihre Empfindlichkeitseinstellungen an, um ihre optimale Leistung ohne Fehlalarme zu gewährleisten. Live-Tests zeigten, dass die industrielle Anforderung, jedes echte Anzeichen eines Feuers innerhalb von Sekunden ab dem Zeitpunkt der Entflammung zu erkennen, mit dieser prompten Anpassung der AVIOTEC Videokameras sogar übertroffen wurde.

An der Decke montierte AVIOTEC Kameras im Lager einer Papierfabrik

In Phase eins wurde mehr als die Hälfte des IncarPalm-Geländes mit der schnellen und intelligenten Video-Brandmeldeanlage abgedeckt, den ersten derartigen Rauch- und Flammenmeldern, die in Ecuador installiert wurden – und es werden nicht die letzten sein! Phase zwei für IncarPalm ist noch im Gange und umfasst die Installation von weiteren 12 der Hightech-Kameras zur Überwachung der restlichen Bereiche auf dem Gelände. Das Unternehmen plant, in den kommenden Monaten ein überdachtes Lager im Freien auf seiner Anlage zu errichten. Die intelligenten Algorithmen hinter der Wirksamkeit von AVIOTEC in Verbindung mit einem Infrarotstrahler machen es zur idealen Lösung für Situationen mit schwachem Licht und stundenlanger Dunkelheit. Patricio plant daher derzeit mit Alberto die Phase 3. Damit sollen der Umfang und die Gegebenheiten des geplanten Bauwerks bewertet werden, um zu ermitteln, wie viele intelligente Videokameras zum Schutz des Personals und des gesamten Objekts ausreichen würden.

„Auf den ersten Blick scheinen die Vorteile nicht greifbar zu sein, aber durch den Einsatz modernster Technologien, die den Bedarf an menschlichen Eingriffen reduzieren und die Steuerung eines Systems erleichtern, rentiert sich die Investition durch Geschäftskontinuität und langfristige Kosteneinsparungen.“
Ing. Patricio Román, Sicherheitschef, IncarPalm
Patricio Román, Sicherheitschef, IncarPalm

Buchen Sie Ihre Demo

Downloads

Download-Symbol

Hier können Sie die Erfolgsgeschichte des Kunden als PDF-Datei herunterladen.

Dies teilen auf: