Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Security and Safety Systems Germany
Frau, die mit einem Mann spricht
Videosysteme

Bosch und Genetec. Sicherheit von A bis Z, jeden Tag

Wenn Sie sich für eines der besten Videosicherheitssysteme entscheiden, erhalten Sie auch eine der besten Datenschutzlösungen.

Einige der größten Verbrechen der Welt bleiben unbemerkt

Netzwerk
*Quelle – Official 2017 Annual Cybercrime Report.

Traditionelle Lebens- und Arbeitsgewohnheiten sind im Wandel begriffen, und viele Menschen wollen nicht mehr auf die offene Konnektivität, die das Internet der Dinge bietet, verzichten. Doch verkennen viele dabei die Anfälligkeit dieses Lebensmodells gegenüber der Cyberkriminalität. Online-Hacking ist heute so weit verbreitet, dass sich die Schäden infolge Cyberkriminalität bis 2021 auf schätzungsweise 6 Billionen Dollar pro Jahr belaufen werden.* Ein Hacker muss nur eine einzige Schwachstelle in einem Überwachungsnetz finden, um Zugriff auf ein ganzes Datensystem zu erhalten und dieses zu gefährden. Um dieses Risiko auszuschließen, sollten Sie auf ein Datensicherheitssystem setzen, das von Cybersicherheits-Experten so konfiguriert wurde, dass es von Anfang bis Ende umfassend schützt.

Partner bei der Verbrechensvorbeugung

Videodatensicherheit

Wenn es um unternehmenskritische Videosicherheitsprojekte geht, können Sie auf Genetec zählen. Der Zugriff auf das VMS-Know-how von Genetec und die Innovation hinter den Überwachungskameras von Bosch bieten wirksamen Schutz vor Hacker-Angriffen, denn die Kameras von Bosch sind vollständig in die Genetec-Systeme integriert. Daraus ergibt sich eine End-to-End-Datensicherheitslösung, die alle Netzwerk-Videoüberwachungskameras von Bosch sowie das Genetec Archiver und Security Center umfasst. Die über das Netz laufende Kommunikation zwischen den Kameras von Bosch und dem Genetec Archiver und Security Center ist mit einem Authentifizierungsschlüssel geschützt. Diese elektronische Signatur ermöglicht uns, die Legitimität der Netzwerkkomponenten wie Kameras oder Speichereinheiten, aber auch Clients zu prüfen, bevor über das Netz kommuniziert wird. Letztlich wird so eine Infrastruktur aufgebaut, die Vertrauen schafft.

Die beste Form des Schutzes ist die Verschlüsselung

Datenschutz

Laut dem Official 2017 Annual Cybercrime Report ist Cyberkriminalität die weltweit größte Bedrohung für Unternehmen, daher benötigen Sie eine effektive und zuverlässige Methode zum Schutz Ihrer Online-Videodaten. Aus diesem Grund ist die Verschlüsselung von Datenströmen und gespeicherten Daten unerlässlich. In allen IP-Kameras von Bosch ist ein Trusted Platform Module (TPM) installiert, welches der sicheren Speicherung von kryptografischen Schlüsseln dient und die Verschlüsselung aller Videodaten ermöglicht, bevor diese mittels SRTP (Secure Real-Time Transport Protocol) von der Kamera an den Genentec Archiver übermittelt werden. Der Einsatz von SRTP in der gesamten Infrastruktur ermöglicht Ihnen die Einrichtung eines sicheren Multi-Cast-Netzwerks. Damit profitieren Sie gleichermaßen von Sicherheit und Skalierbarkeit. Zusätzliche Sicherheit wird durch ein „Berechtigungs“-Schema geschaffen, das auf den Berechtigungen bestimmter Benutzer basiert. Genetec weiß, dass man denken muss wie ein Hacker, um einen Hacker zu überlisten.

Synchronisiert. Zentral. Besser geschützt

Datensicherheit

Für zusätzlichen Schutz lässt sich das Security Center auch in Active Directory integrieren, sodass die Benutzerverwaltung auf Windows-Ebene überwacht und zentralisiert werden kann. Neben einzelnen Benutzern werden auch Benutzergruppen aus dem Active Directory mit dem Security Center synchronisiert, während neue Benutzer automatisch die für diese Gruppe definierten Berechtigungen des Security Centers übernehmen.

Sicherung Ihrer Kameras, der Verwaltungssoftware und der Clients

End-to-End

Passwörter bilden nach wie vor eine wesentliche Sicherheitsebene. Darüber hinaus verwendet der Genetec Archiver aber auch ein Client-Zertifikat (das von einem vertrauenswürdigen Dritten signiert werden kann), um sich gegenüber der Kamera von Bosch zu authentifizieren. Diese einzigartigen, von Bosch authentifizierten Zertifikate sind werkseitig auf allen Kameras installiert.

Zertifikate sind weniger anfällig gegen Hacker-Angriffe als herkömmliche Passwörter. Daher schützt Genetec seine Security Center Management Software und Clients mittels Zertifikatsauthentifizierung. Die Videomanagementsysteme interagieren über Zertifikate zur Authentifizierung direkt mit den Kameras von Bosch. Die gespeicherten Daten bleiben verschlüsselt und die Übertragung der Daten erfolgt über SRTP, somit bleiben Vertraulichkeit und Datenschutz gewährleistet. Darüber hinaus können die Kameras jeden Versuch, Software von Drittanbietern auszuführen, deaktivieren; nur von Bosch genehmigte Firmware-Updates werden akzeptiert.

Schützen Sie sich durchgehend mit einer der weltweit wirksamsten Sicherheitstechnologien. Bosch und Genetec.

Dies teilen auf:

Frau und Mann blicken auf ein Display

Prospekt

Bosch und Genetec. End-to-End-Sicherheit.

Erfahren Sie mehr