Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Security and Safety Systems Germany
Building Integration System
Managementsoftware

Building Integration System

Der Weg zu einem überlegenen Alarmmanagementsystem

Auf einen Blick

Das Building Integration System (BIS) ist ein robustes und zuverlässiges Sicherheits- und lebensrettendes System für den Rund-um-die-Uhr-Betrieb. 3000 Installationen mit weltweit 10 Millionen Meldern beweisen die Zuverlässigkeit von BIS. Diese Vorzüge machen die Alarmmanagement-Software von Bosch zum Vorzeigeprodukt.

Building Integration System

Ihr Weg zum überlegenen Alarmmanagement

Frontfenster eines Gebäudes

Das Bosch Building Integration System (BIS) ist eine Softwarelösung, die verschiedene Sicherheitssubsysteme von Bosch auf einer einzigen Plattform verwaltet, z. B. Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Feueralarm, Beschallung oder Einbruchmeldung.

Darüber hinaus bietet das Bosch BIS eine „Toolbox“, welche die Integration in Anwendungen von Drittanbietern über offene Standards und Software Development Kits (SDK) gestattet.

BIS ist ein robustes und zuverlässiges Sicherheits- und lebensrettendes System für den Rund-um-die-Uhr-Betrieb. 3000 Installationen mit weltweit 10 Millionen Meldern beweisen die Zuverlässigkeit von BIS. Diese Vorzüge machen die Alarmmanagement-Software von Bosch zum Vorzeigeprodukt.

Building Integration System Access Engine

Ihr Weg zur überlegenen Zutrittskontrolle

Frau, die vor Bildschirmen sitzt

Die Access Engine (ACE)-Software bildet zusammen mit der Zutrittshardware von Bosch ein vollständiges Zutrittskontrollsystem innerhalb des Building Integration Systems (BIS). Es umfasst alle Funktionen, die von einem eigenständigen Zutrittskontrollsystem erwartet werden, sowie eine große Auswahl an optionalen Erweiterungen.

Access Engine bietet offene Schnittstellen oder SDKs für Drittanbieter-Integrationen, beispielsweise biometrische Leser oder Kennzeichenleser, Besucher- oder Identitätsmanagementsysteme sowie andere Anwendungen rund um die Zutrittskontrolle.

Die Lösung ist skalierbar von mittleren Projekten bis hin zu großen verteilten Unternehmenssystemen mit globaler Serverstruktur. Verschlüsselte Kommunikation und Authentifizierung gewährleisten Datensicherheit und Datenschutz in allen Bereichen der Zutrittskontrolle.

Lösungen

Im Bahnhof

Transport

Transport

In Verkehrsknotenpunkte wie Flughäfen oder Bahnhöfe ruht der Betrieb nie. Und das gilt auch für das Alarmmanagement und die Zutrittskontrolle: Wenn der Bediener nicht in der Lage ist, Türen und Einbruchmeldezentralen zu überwachen oder zu steuern, muss der Knotenpunkt möglicherweise stillgelegt werden. Dies würde zu erheblichen Verzögerungen führen.

Die ausfallsichere Systemarchitektur von BIS schützt vor verschiedensten Ausfallszenarios. Wenn das BIS beispielsweise in einer U-Bahn installiert ist, haben Ausfälle von Systemkomponenten keinen Einfluss auf die Steuerung und Kontrolle innerhalb der Stationen und in der Leitzentrale. Das System arbeitet auch bei Unterbrechung der Kommunikationsverbindungen.

Im Bahnhof
Installationen von BIS:

  • in mehreren U-Bahnen
  • Seehäfen
  • Flughäfen

 Kritische Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen sorgen für warmes Wasser, Energie und sogar für unsere Sicherheit. Daher ist es entscheidend, dass diese (häufig dezentralen) Einrichtungen und Transportknotenpunkte/-korridore korrekt und störungsfrei funktionieren.

Ein Alarmmanagementsystem ermöglicht es den Betreibern, Vorfälle zu orten und Betriebsunterbrechungen dieser Einrichtungen zu vermeiden. Das BIS lässt dem Betreiber immer die Möglichkeit, auf einen Vorfall mit den am besten geeigneten Gegenmaßnahmen zu reagieren. Für jeden Alarm wird eine spezifische Prozedur mit Schritt-für-Schritt-Maßnahmen zur Behebung angezeigt, die es gleichzeitig erlaubt, alle Aktionen des Bedieners für die Analyse nach dem Vorfall zu verfolgen.

Perimeterschutzsysteme wie Zaunerkennung oder IVA-fähige Kameras setzen den Betreiber sofort über die Alarmsituation ins Bild, damit das beste Einsatzteam oder die besten Wachleute entsandt werden können. Für die visuelle Alarmverifizierung lässt sich BIS gut mit BVMS oder anderen Videomanagementsystemen integrieren.

Kritische Infrastrukturen
Installationen von BIS:

  • in vielen Kernkraftwerken
  • in der Öl- und Gasindustrie (einschließlich Offshore und Pipelines)
  • in der Stromverteilung

Handel und Produktion

Handel und Produktion

Handel und Produktion

Große Geschäftsgebäude oder 24/7-Produktionsstätten mit zehntausenden ein- und ausgehenden Personen stellen das Zutrittskontrollsystem vor schwierige Herausforderungen. Mehrere tausend Türen gilt es rund um die Uhr zu überwachen, damit nur berechtigte Personen Zutritt erhalten. Mitarbeitern, die das Unternehmen verlassen oder ihren Mitarbeiterausweis verloren haben, muss der Zutritt an allen Standorten sofort verwehrt werden.

Besucher und geparkte Autos müssen vom ersten Zugang zum Gelände bis zur Abfahrt im vorgegebenen Zeitrahmen überwacht werden. Bei einem zu langen Aufenthalt wird das Sicherheitspersonal sofort benachrichtigt, sodass ein Wächter zum letzten bekannten Aufenthaltsort des Besuchers geschickt werden kann.

In großen Unternehmen ist die Unternehmenssicherheit in der Lage, die Sicherheitsfreigabe für alle Mitarbeiter weltweit zu verwalten und größere Vorfälle an jedem Ort der Welt aus der Ferne zu überwachen.

Handel und Produktion
Installationen von BIS:

  • im Hauptsitz vieler Fortune-100-Unternehmen
  • in vielen streng geschützten Produktionsstätten

Gesundheitswesen, Hotels und Justizvollzugsanstalten

Gesundheitswesen, Hotels und Justizvollzugsanstalten

Gesundheitswesen, Hotels und Justizvollzugsanstalten

Die vollständige Integration der meisten verteilten Sicherheitssysteme in eine Befehls- und Steuerungsschnittstelle ermöglicht es dem Bediener, jede ungewöhnliche Situation in komplexen Gebäuden wie Justizvollzugsanstalten oder Krankenhäusern schnell zu beurteilen. Eine strenge Kontrolle des Zutritts zu geschützten Bereichen ist von größter Bedeutung.

BIS kann auch Sensoren aus der Gebäudeautomation wie beispielsweise für Aufzüge, Licht oder HLK-Anlagen überwachen, etwa um den Energieverbrauch zu senken oder Notfalldienste aufzubieten.

Gesundheitswesen, Hotels und Justizvollzugsanstalten
Installationen von BIS:

  • in mehreren Krankenhäusern
  • in Hotelkomplexen
  • in Justizvollzugsanstalten auf der ganzen Welt

Integration mit Systemen von Bosch

Ihr Weg zum überlegenen Alarmmanagement

Bosch System Alarmmanagement

Das Bosch Building Integration System (BIS) ist eine Softwarelösung, die verschiedene Sicherheitssubsysteme von Bosch auf einer einzigen Plattform verwaltet, beispielsweise Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Feueralarm, Beschallung oder Einbruchmeldung. BIS last sich nahtlos integrieren mit:

  • Bosch FPA 5000 Serie
  • Bosch MAP 5000 Serie
  • Bosch B/G Serie Einbruchmeldesysteme
  • Bosch D66xx Serie Alarmempfangseinrichtungen
  • Bosch Praesideo PA/VA-Systeme
  • Bosch Video Management System
  • Bosch Rexroth Building Automation System

Integration Partner Programm

Ihr Weg zur überlegenen Zutrittskontrolle

IPP Textcollage

Das Bosch Building Integration System (BIS) bietet eine „Toolbox“, die die Integration in Anwendungen von Drittanbietern über offene Standards (OPC, ONVIF, OSDP) und Software Development Kits (SDK) gestattet. BIS verwaltet Drittsysteme – etwa für Videomanagement oder Gebäudeautomation – auf einer einzigen Plattform.

BIS Access Engine ist in der Lage, über das offene OSDP-Protokoll am RS-485-Bus eine Verbindung zu Lesern von Drittanbietern herzustellen. Unsere neuesten Erweiterungen ermöglichen die Integration verschiedenster Anwendungen von Drittanbietern in unser Zutrittskontrollsystem, von Besucher- oder Identitätsmanagementsystemen über Zeiterfassungs- bis hin zu automatischen Kennzeichenerkennungssystemen via SDKs.

Darüber hinaus bietet BIS höchste Flexibilität, indem mehrere Standard-Dashboards mittels HTML und JavaScript angepasst werden können.
Weitere Informationen, einschließlich einer Liste der integrierten Partner, finden Sie auf der Website des Bosch Integrated Partner Programms (IPP).

Videos

Downloads

Integration von Bosch BIS und PRAESIDEO – PDF

Bosch BIS

und Integration von PRAESIDEO

Dies teilen auf:

Entdecken Sie mehr