Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Security and Safety Systems Germany
Einkaufsstraßen

IP-Kameras 4000i, 5000i und 6000

Professionelle Videoüberwachung für jedermann

Eingebaute Essential Video Analytics

Für alle, die mehr als Sicherheit wollen: die IP-Kameras 4000i, 5000i, 6000 für professionelle Videoüberwachung mit standardmäßig integrierter Essential Video Analytics.

Flexibel und umfassend

Kameras, die auf die Kamera zeigen

In der heutigen dynamischen Welt gibt es keine Einheitslösung für Videosicherheit. Es gibt zahllose Sicherheits- und Überwachungsszenarien, die jeweils spezifische Funktionen erfordern.

Mit einer Auswahl verschiedener Bauformen wie Fixed Dome (FLEXIDOME)-, Bullet (DINION)- und Box (DINION)-Kameras, Auflösungen bis zu 5 Megapixel und Low-Light-Lösungen wie der starlight-Technologie von Bosch bietet diese Serie ein umfassendes Portfolio, das nahezu alle Anforderungen abdeckt. Ob für den Einzelhandel oder im industriellen Einsatz – die Kameras lassen sich smart kombinieren für eine diskrete oder sichtbare Überwachung von Innen- und Außenbereichen rund um die Uhr. Und mit standardmäßig integrierter Videoanalyse bieten sie außerdem die Möglichkeit, die aufgezeichneten Videodaten für andere Geschäftszwecke als nur für die Sicherheit zu verwenden.

Videoanalyse, die mehr als nur Sicherheit bedeutet

Zwei Frauen beim Einkaufen

Alle IP 4000i-, IP 5000i- und IP 6000-Kameras sind jetzt standardmäßig mit Essential Video Analytics ausgestattet. Das bedeutet, wichtige Daten lassen sich im Nu aus vielen Stunden aufgezeichneter Videodaten lokalisieren. Und Sie werden bei Bedarf standortunabhängig alarmiert. Dies sorgt für noch mehr Sicherheit, Tag und Nacht. Doch damit nicht genug. Neben Sicherheit aufgrund modernster Eindringerkennung und automatischer Erkennung mit Auslösung von Warnmeldungen profitiert der Benutzer von der Möglichkeit, auf der Basis dieser Videodaten fundiertere Geschäftsentscheidungen treffen zu können. Beispiele dafür sind die Erfassung von Geschäftsstatistiken, wie der Anzahl der Personen, die das Geschäft betreten oder verlassen, während gleichzeitig der Haupteingang gesichert wird. Videodaten können auch zur Durchsetzung von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften verwendet werden. Videodaten dienen auch einer verbesserten Servicequalität, indem beispielsweise eine automatische Warnung ausgegeben wird, wenn die Anzahl der Personen in einer Warteschlange ein bestimmtes Maß überschreitet. Oder es kann genutzt werden, um Muster in der Kundenaktivität zu identifizieren, die Gestaltung der Ladenräumlichkeiten zu optimieren oder die Kundenzufriedenheit und den Verkauf zu steigern. Essential Video Analytics die perfekte Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, Einzelhandelsgeschäfte, Gewerbegebäude und Industrieanlagen.

Erfahrungsgebiete

Einkaufsstraßen

Bildqualität

Um sicherzustellen, dass die erfassten Videodaten höchste Relevanz haben, müssen die Videoanalysefunktionen der Kameras mit einer ausreichenden Bildqualität einhergehen. Die IP 4000i-, IP 5000i- und IP 6000-Kameras sind in verschiedenen Auflösungen von 720p bis 5 Megapixel mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde erhältlich. Für schwierige Lichtverhältnisse sind die neuen DINION IP starlight 6000i IR-Zylinderkameras und die DINION IP und FLEXIDOME IP starlight 6000 Fixed Box- und Dome-Kameras mit der starlight-Technologie von Bosch ausgestattet. Kombiniert mit einer Auflösung von 1080p und 60 Bildern pro Sekunde ergibt dies scharfe und detailreiche Farbbilder – auch bei extrem schwachen Lichtverhältnissen. Beispielsweise ermöglicht das Modell FLEXIDOME IP starlight 6000 die Aufnahme hochdetaillierter Farbbilder in Szenen mit minimalem Umgebungslicht (bis zu 0,0075 Lux). Dies erlaubt es dem Benutzer, die volle Videoanalysefähigkeit der Kamera, wie z. B. die Farbfilterung, auch bei minimalem Umgebungslicht zu nutzen. Dadurch wird die Sicherheit verbessert und werden neue Einsatzmöglichkeiten eröffnet. Für den Fall, dass die Lichtstärke auf Null sinkt, verfügt die DINION IP starlight 6000i IR-Zylinderkamera einen eingebauten Infrarot-Strahler zur Erkennung von Objekten auf bis zu 60 Meter bei völliger Dunkelheit.

Mit einem High Dynamic Range von bis zu 134 dB sorgt die DINION IP starlight 6000i IR-Kamera für perfekte Belichtung von (bewegten) Objekten – auch in schwierigen, ungleichmäßig beleuchteten Szenen.

Intelligentes Bitratenmanagement und Datensicherheit

Zur Ausstattung aller IP 4000i-, IP 5000i- und IP 6000i-Kameras gehören Intelligent Dynamic Noise Reduction und intelligentes Streaming, kombiniert mit H.265 Videokompression. Je nach Inhalt der Szene wird die Bitrate um bis zu 80 % gesenkt. Dadurch können Videodaten überschaubar gehalten und die Netzwerkauslastung und Speicherkosten ohne Beeinträchtigung der Bildqualität deutlich verringert werden. Wie alle Netzwerkkameras von Bosch sind auch diese Modelle mit vielfältigen Hard- und Softwarefunktionen ausgestattet wie das integrierte Trusted Platform-Modul für die sichere Aufbewahrung von Videodaten.

Mühelose Installation

Lachender junger Mann

Alle IP 4000i-, IP 5000i- und IP 6000-Kameras wurden speziell für eine einfache Installation ausgelegt. Die grafische Benutzeroberfläche ist bei allen Modellen gleich – kennen Installateure eine, kennen sie alle. Dies reduziert den Schulungs- und Einrichtungsaufwand ganz erheblich. Sie teilen sich auch die gleiche Produktplattform, was eine einfache Wartung und Abwärtskompatibilität über mehrere Generationen hinweg gewährleistet. Es wird nur eine Firmware für alle Produkte benötigt, und sie kann mit neuen Funktionen aufgerüstet oder erweitert werden, um die Kameras zukunftssicher zu machen und eine einfache Integration mit Software und Aufzeichnungslösungen von Drittanbietern zu unterstützen.

  • Inklusive Montageadapter und Aufputzdosen
  • Einfache Verkabelung
  • Automatisches Variofokalobjektiv – automatische Fokussierung beim Aufstellen, keine Leitern zur Einstellung notwendig
  • Universelles Zubehör reduziert die Installationszeit
  • 1-stufige Konfiguration und Kalibrierung der Videoanalyse dank eingebautem Gyrosensor.
IP 4000i-, IP 5000i- und IP 6000-Kameras

Infografik zum Herunterladen

IP 4000i-, IP 5000i- und IP 6000-Kameras

Dies teilen auf: