Zum Hauptinhalt springen
Bosch Security and Safety Systems I Germany
Mediennetzwerk-Architektur

OMNEO Netzwerktechnologie

Verbindung von Geräten in den Anwendungsbereichen Beschallung, Gegensprechanlagen, Konferenzen und Pro-Audio/Video

OMNEO Netzwerk-Architektur

OMNEO nutzt einen architektonischen Ansatz zur Verbindung von Geräten, die Informationen wie Audioinhalte oder Gerätesteuerung in Anwendungsbereichen wie Beschallung, Gegensprechanlagen, Konferenzen und Pro-Audio/Video austauschen müssen. OMNEO ist eine professionelle Mediennetzwerk-Lösung. Die einzigartige Kombination von Interoperabilität, speziellen Funktionen für eine einfache Installation, ausgezeichneter Performance und einer größeren Skalierbarkeit übertrifft alle anderen auf dem Markt erhältlichen IP-Angebote.

Architektur

OMNEO Mediennetzwerk-Architektur

Bosch Building Technologies hat eine auf öffentlichen Standards basierende Medienvernetzungsarchitektur zur Förderung der Gerätevernetzung eingeführt.

Diese Architektur – OMNEO – besteht aus zwei Hauptkomponenten: (1) einer Medienprogramm-Transportprotokollfolge, die einen latenzarmen, hochwertigen Mehrkanal-Medienstromaustausch bietet; und (2) einer robusten Steuerprotokollfolge, die eine zuverlässige und sichere Systemsteuerung und -überwachung für Pro-Medien-Netzwerke aller Größen bietet, ob klein oder den gesamten Kontinent überspannend.

OMNEO ist vollkommen kompatibel mit der Dante-Netzwerktechnologie von Audinate für den standardbasierten, routingfähigen IP-Medientransport. Darüber hinaus wurde OMNEO konzipiert, um aufkommende und zukünftige Standards zu unterstützen, wenn sie auf den Markt kommen.

Die Systemsteuerungskomponente von OMNEO ist AES70, auch OCA (Open Control Architecture) genannt. Sie enthält viele Funktionen für Flexibilität, Zuverlässigkeit, Sicherheit und kompatibles Wachstum im Laufe der Zeit.

Funktionen und Vorteile

OMNEO Mediennetzwerk-Architektur

Durch den Einsatz von Standard-Netzwerkgeräten will OMNEO eine professionelle Mediennetzwerklösung anbieten, die eine geringe Latenzzeit, eine hohe Kanalzahl beim Programmtransport, eine voll funktionsfähige Fernsteuerung und -überwachung sowie die Möglichkeit vorsieht, verschiedene Anwendungsbereiche wie Beschallung, Intercom, Konferenzen und Pro-Audio/Video miteinander zu verbinden. Durch den Einsatz bewährter Netzwerktechnologien unterstützt OMNEO all diese Funktionen mit höchster Zuverlässigkeit, Redundanz und Sicherheit.

Offene öffentliche Standards

OMNEO Mediennetzwerk-Architektur

Bosch Building Technologies setzt sich für die Verwendung und Unterstützung offener öffentlicher Standards und vollständig interoperabler Systeme ein.

OMNEO ist eine Architekturlösung für die Verbindung von Geräten, die dem Austausch von Informationen wie Audioinhalt oder Daten zur Gerätesteuerung dienen.

Basierend auf mehreren Technologien, einschließlich IP und offene Standards, unterstützt OMNEO die Technologien von heute – wie Dante von Audinate – während die Standards von morgen übernommen werden.

OMNEO ist eine professionelle Mediennetzwerk-Lösung. Die einzigartige Kombination von Interoperabilität, speziellen Funktionen für eine einfache Installation, ausgezeichneter Performance und einer größeren Skalierbarkeit übertrifft alle anderen auf dem Markt erhältlichen IP-Angebote.

Häufig gestellte Fragen

Broschüre

OMNEO-Prospekt

OMNEO-Prospekt

Mediennetzwerk-Architektur

Dies teilen auf: