Zum Hauptinhalt springen
Bosch Security and Safety Systems I Germany
Lösungen

Videosysteme

Prädikativ, nachhaltig und zuverlässig

Videoanalyse – Darstellungsbild

Stellen Sie sich vor, Sie wissen, was kommt

So können Sie reagieren, bevor potenzielle Situationen eintreten, und neue Geschäftsmöglichkeiten vorhersehen. AIoT-Videosysteme von Bosch können Vorhersagen treffen, gründen auf Vertrauen und unterstützen nachhaltige Geschäftspraktiken.

Die Kraft der Vorhersage

Stellen Sie sich vor, Sie können unvorhergesehene oder zukünftige Situationen vorhersagen. Dann könnten Sie verhindern, dass etwas passiert, und Menschen und Besitz besser schützen. Und Sie könnten neue Geschäftsmöglichkeiten entdecken, die neue Einnahmequellen schaffen oder die Betriebskosten senken. Aber die Prognosefähigkeit erfordert eine umfassende und effiziente Nutzung der umfangreichen und vielseitigen Videodaten, die von Videosystemen generiert werden. Der Schlüssel dazu ist die Kombination von Artificial Intelligence (AI) mit dem Internet der Dinge (IoT), die sich Bosch schon seit Beginn des Trends zunutze macht.

Alle unsere AIoT-Produkte, wie zum Beispiel unsere Kameras, werden mit AI als integriertem Standard angeboten. Diejenigen, die auf einer offenen Plattform basieren, verfügen standardmäßig über eine integrierte AI, welche darüber hinaus nachträglich mithilfe zusätzlicher Software aufgerüstet werden kann. Wir bieten auch AIoT-fähige Produkte an, in die standardmäßig keine AI integriert ist, die jedoch aufgrund ihres offenen Konzepts damit ausgestattet werden können. AIoT-Produkte können mit dem IoT verbunden werden, um über die sichere Bosch-Cloud wiederkehrende Umsatzmodelle mittels Services sowie Fernzugriff und -verwaltung zu unterstützen. Alles mit einem Ziel: Vorhersagen treffen zu können, damit Sie wissen, was als nächstes kommt, und immer einen Schritt voraus sind.

Auf AIoT basierende Lösung

Basierend auf AIoT

AIoT-Produkte

Unsere AIoT-Produkte verleihen Videodaten Sinn und Struktur. Durch ihre AI-Fähigkeiten können sie verstehen, was sie sehen, und aufgenommenen Videos mit Metadaten Bedeutung verleihen. Dies ist ein wichtiger erster Schritt, um aus umfangreichen Kontext- und Verhaltensvideodaten umsetzbare Erkenntnisse zu gewinnen und prädiktive Lösungen zu entwickeln, mit denen Benutzer unvorhergesehene Ereignisse antizipieren und verhindern können.

Auf AIoT basierende Lösung
Daten sichtbar und nutzbar machen

Daten sichtbar und nutzbar machen

Daten sichtbar und nutzbar machen

Um fundierte Entscheidungen zu ermöglichen, bieten wir AIoT-Software an, mit der Daten von mehreren Sensoren wie Videokameras konsolidiert und ergänzt werden können. Auf diese Weise können Benutzer mithilfe von Software wie Intelligent Insights, BVMS oder In-Store Analytics ein Entscheidungszentrum einrichten und erhalten ein zentrales, übersichtliches Dashboard, mit dem unvorhergesehene, unerwünschte oder zukünftige Situationen schneller, intuitiver und zuverlässiger identifiziert werden können. So können sie reagieren, bevor potenzielle Situationen eintreten.

Daten sichtbar und nutzbar machen

Nachhaltigkeit. Mit gutem Beispiel voran

Nachhaltigkeit. Mit gutem Beispiel voran

Nachhaltigkeit ist für unsere Mentalität von grundlegender Bedeutung. Bosch ist das erste große Industrieunternehmen, das 2020 an seinen 400 Standorten CO₂-Neutralität erreicht hat. Bei Bosch geht der Klimaschutz jedoch noch weiter. Wir wollen die Emissionen aus der vor- und nachgelagerten Lieferkette bis 2030 um 15 Prozent reduzieren. Unsere vertrauenswürdige, führende Technologie soll prädiktive Lösungen unterstützen und Kunden brauchbare Erkenntnisse liefern, die sie zur Umsetzung nachhaltiger Geschäftspraktiken wie dem Green-Way-Versprechen nutzen können.

Das Green-Way-Versprechen

Das Green-Way-Versprechen ist ein einzigartiger Ansatz, der sicherstellt, dass unsere Lösungen möglichst praktisch konzipiert sind und kostspielige Besuche vor Ort minimiert werden, um Reisekosten und CO2-Emissionen effektiv zu senken. Alle Bosch-Kameras unterstützen die Konfiguration, Verwaltung und Projektierung aus der Ferne. Systemintegratoren können aus der Ferne mit Kunden zusammenarbeiten, um Services wie das Ändern von Konfigurationseinstellungen oder das Installieren von Firmware-Updates durchzuzuführen und sicherzustellen, dass Systeme den höchsten Zuverlässigkeitsstandards entsprechen. So kann die Anzahl Pendelfahrten verringert werden, was zu nachhaltigen Geschäftspraktiken führt, die wirtschaftlich, sozialverantwortlich und umweltfreundlich sind.

Project Assistant Software

Project Assistant

Project Assistant

Die intelligente Art der Fernarbeit
Mit der Project Assistant Software kann im Büro mit der Projekteinrichtung und Vorkonfiguration begonnen werden, ohne dass die physische Kamera vor Ort sein muss. Der Systemintegrator benötigt nur die Projektpläne, die IP-Adressen und das Kennwort des Kunden, um über die App (oder ein Excel-kompatibles Dateiformat) ein neues Projekt zu erstellen. Es besteht auch die Möglichkeit, jede Kamera einzeln oder mehrere Kameras gleichzeitig einzurichten.
Die Project Assistant Software wurde konzipiert und entwickelt, um Systemintegratoren zu unterstützen. Sie kann auf Desktops, Tablets und Smartphones installiert werden und funktioniert auf Apple-, Windows- and Google-Plattformen. Sie ist für alle zugänglich, damit alle von der Kontrolle, Transparenz und Effizienz profitieren können, welche die Project Assistant App in den einzelnen Phasen eines Videosystemprojekts bietet. Sie trägt dazu bei, die Besuche vor Ort zu minimieren und die Fahrten und CO2-Emissionen effektiv zu reduzieren.

Project Assistant Software
Remote Device Management

Remote Device Management

Remote Device Management

Das Remote Device Management ist eine Kombination aus Bosch-Tools wie Project Assistant und Configuration Manager sowie Services für ein sicheres, transparentes und kostengünstiges Gerätemanagement während des gesamten Produktlebenszyklus. Von überall auf der Welt können Systemintegratoren den Gerätestatus standortübergreifend organisieren und überwachen und prüfen, ob die Geräte nach der Bereitstellung ordnungsgemäß und sicher funktionieren. Wenn es ein Problem gibt, erhalten Systemintegratoren eine Benachrichtigung. Sie können sich sofort um die Behebung des Problems kümmern, indem Sie über das Remote Portalauf das Web-Interface der Kamera zugreifen oder sich über den Configuration Manager in ihrem Remote Portal-Konto anmelden und mit den Geräten interagieren, als wären sie vor Ort. Dank des Online-Gerätemanagements können Reisen und die damit verbundenen CO2-Emissionen reduziert oder eliminiert werden.
Systemintegratoren können auch Benachrichtigungen erhalten, wenn eine neue Firmware-Version verfügbar ist, die sie dann problemlos mit einem Klick auf mehreren Geräten gleichzeitig bereitstellen können. In Zukunft wird das Gerätemanagement aus der Ferne eine wichtige Grundlage für jedes Sicherheitssystem sein und den Kunden ein beruhigendes Gefühl der Sicherheit schenken.

Remote Device Management
Inbetriebnahme der Kamera aus der Ferne

Inbetriebnahme aus der Ferne

Inbetriebnahme aus der Ferne

Einfacher und nachhaltiger dank intelligenter Arbeitsweisen
FLEXIDOME IP starlight 8000i-Kameras bieten wie alle Bosch-Kameras über den Project Assistant, den Configuration Manager, oder das Remote Portal die Möglichkeit einer Projektplanung und -einrichtung aus der Ferne. Sobald die Kameras vor Ort physisch installiert sind, können Einrichtung, Anpassung, Reporting und Verwaltung aus der Ferne durchgeführt werden. FLEXIDOME IP Starlight 8000i-Kameras gehen einen Schritt weiter: Zusammen mit der Project Assistant Software ermöglicht das Konzept der Inbetriebnahme aus der Ferne die Einstellung des erforderlichen Sichtfelds (Schwenk-, Neige- und Zoomfunktion), ohne die Kamera oder das Objektiv physisch berühren zu müssen. Eine weitere Art, wie diese Kameras nachhaltige Geschäftspraktiken durch Verringerung der Besuchen vor Ort und den dabei entstehenden CO2-Emissionen unterstützen können.

Inbetriebnahme der Kamera aus der Ferne

Lösungen, die auf Vertrauen basieren

Alle unsere Lösungen sind auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Sie bieten zuverlässig das richtige Maß an Leistung, Langlebigkeit und Sicherheit – für absolute Sorgenfreiheit

AUTODOME Inteox Datenerfassung

Fähig

Fähig

Die AIoT-Produkte von Bosch liefern je nach Kundenanwendung genau das richtige Maß an Performance. Wir bieten ein komplettes Portfolio an feststehenden und beweglichen Kameras sowie Spezialkameras mit unterschiedlichen Auflösungen, Bildraten und Dynamikbereichen – so hat der Kunde bei der Planung einer Videosicherheitslösung freie Wahl. Unsere Kameras liefern eine außergewöhnliche Bildqualität mit hohen Auflösungen und Bildraten, um Bilder aufzunehmen, auf denen Personen und Objekte zur Identifikation oder zum Nachweis gut erkennbar sind. Mit der Starlight-Technologie können Farbdetails auch dann erfasst werden, wenn fast kein Licht vorhanden ist, um bei der 24/7-Videoüberwachung bei schlechten Lichtverhältnissen die maximale Leistung zu erbringen. Neueste Technologien wie HDR X sorgen während des Tages für eine perfekte Belichtung und eliminieren Bewegungsartefakte bei schwierigen Lichtverhältnissen und sich bewegenden Objekten. Bei der Früherkennung und wenn schlechte Beleuchtung, Rauch oder völlige Dunkelheit die Sicht einschränken, zeigt sich die Überlegenheit unserer thermischen Lösungen.

AUTODOME Inteox Datenerfassung
MIC sammelt Verkehrsdaten

Langlebig

Langlebig

Um sicherzustellen, dass unsere Lösungen auch rauen Umgebungen standhalten, haben wir besondere Maßnahmen ergriffen, um extrem robuste Kameras wie die MIC-Familie zu entwickeln, die für praktisch alle Umstände geeignet sind. Dazu gehören starker Wind, Staub, Nebel, Regen, Schnee, Eis, extreme Temperaturen und Vibrationen sowie starke Stöße. Ausgewählte Gehäuse bieten außergewöhnlichen Korrosionsschutz und sind auf die Anforderungen von Salzwasser und maritimen Umgebungen ausgelegt.
Unsere Softwarelösungen bieten die höchste Systemverfügbarkeit, selbst wenn mehrere Systemkomponenten gleichzeitig ausfallen. Wir bieten umfassende Serviceoptionen für die Wartung und den Support von Bosch-Softwarelösungen, damit die AIoT-Videosysteme stets auf dem neuesten Stand bleiben. Wir glauben an zukunftssichere Lösungen. In einer Welt, in der täglich neue Technologien auf den Markt kommen, müssen wir der Branche voraus sein, Trends vorhersehen und abwärtskompatibel sein. Dies trifft auf all unsere Systeme zu – so können sich Benutzer darauf verlassen, dass sich ihre Investition langfristig lohnt.

MIC sammelt Verkehrsdaten
Speziell entwickelte Sicherheit

Speziell entwickelte Sicherheit

Speziell entwickelte Sicherheit

Bosch verfolgt einen systematischen Ansatz zur Maximierung der Datensicherheit bei allen wichtigen Elementen der Videosicherheitsinfrastruktur: Kameras, Speichergeräte, Netzwerkkommunikation und Public Key Infrastructure. Bei allen Bosch IP-Kameras ist die Sicherheit Bestandteil des Designs. Sie basiert auf einem integrierten Sicherheitselement mit Trusted Platform Module (TPM), das alle für die Authentifizierung und Verschlüsselung erforderlichen Zertifikate und Schlüssel sicher speichert. Diese Methode bietet eine umfassende Benutzerverwaltung, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Benutzer Zugriff auf Daten haben, unterstützt ein Public Key Infrastructure Setup und bietet Software-Versiegelung, um Änderungen an den Konfigurationseinstellungen der Kameras zu erkennen. In den meisten Fällen ist veraltete Software das schwächste Glied. Software und Firmware müssen auf dem neuesten Stand gehalten werden, da dies durch Schwachstellen verursachte Angriffsvektoren minimiert, die Hacker ausnutzen könnten. Systemintegratoren können über unser Remote Device Management aus der Ferne mit Kunden zusammenarbeiten, um zum Beispiel Konfigurationseinstellungen zu ändern oder Firmware-Updates zu installieren, damit das System immer die höchsten Zuverlässigkeitsstandards erfüllt

Speziell entwickelte Sicherheit
Zuverlässige Marke

Zuverlässige Marke

Eine Marke, der Sie vertrauen können

Unsere Motivation ist es, „Technik fürs Leben” zu entwickeln, die Begeisterung weckt, die Lebensqualität verbessert und zur Schonung natürlicher Ressourcen beiträgt.

Zuverlässige Marke